Empfehlen

Luvos-Heilerde imutox

 ...natürlich wirksam zur
Entgiftung

Luvos-Heilerde 1 fein

Luvos Heilerde 1 fein

...natürlich gegen
Sodbrennen

Luvos-Heilerde mikrofein

 ...natürlich weniger
Cholesterin

Luvos-Heilerde magenfein

Luvos-Heilerde magenfein

...natürlich gegen
Reizdarm

Luvos-Heilerde 2 hautfein

 ...spürbare Tiefenwirkung
bei Akne

Innere Reinigung: mit Heilerde natürlich entgiften


 

Luvos-Heilerde imutox

Bindet Schadstoffe und Umweltgifte aus der Nahrung und hilft, sie auszuleiten. Empfohlen bei Detox- und Fastenkuren.

Baut als mineralischer Katalysator freie Radikale aus der Nahrung ab.

Bessert Beschwerden bei Histaminintoleranz.

Experten-Interview zu Histamin-Intoleranz



Detox-Set gewinnen

Gewinnen Sie ein Detox-Set mit Original Luvos-Heilerde imutox Kapseln, Luvos-Heilerde imutox Paste, Luvos Hydro Maske und einer Broschüre mit Tipps zu den vier Detox-Säulen: Ernährung, Bewegung, Körperpflege und mentales Detoxen.
Jetzt bewerben und aktiv entgiften



Entgiftung für mehr Energie und Wohlbefinden

$video;yt;T0ygorLwFQk;328;185$

Luvos-Heilerde imutox wurde speziell für die tägliche Reinigung von innen entwickelt.

Auf der Basis moderner Analysemethoden hat die Luvos Heilerde-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit spezialisierten Forschungseinrichtungen gezeigt, dass das naturreine Produkt Luvos-Heilerde imutox die Entgiftung effektiv unterstützen kann. 

Luvos-Heilerde imutox bindet belastende Substanzen und Schwermetalle aus der Nahrung und leitet diese zuverlässig aus.

Beispielsweise werden gebunden:

  • belastende Substanzen (radioaktives Cäsium)
  • Schwermetalle (Blei, Cadmium, Quecksilber und Bestandteile des Amalgams)
  • Weichmacher (Phthalate)
  • Toxine (Bakterien- und Schimmelpilzgifte)


Aktiver Schutz vor freien Radikalen

Zusätzlich kann Heilerde auf ihrem Weg durch den Verdauungstrakt zellschädigende freie Radikale aus der Nahrung abbauen. Im Gegensatz zu anderen Antioxidantien wie Vitamin E verbraucht sie sich dabei nicht, da sie kein Reaktionspartner ist, sondern als mineralischer Katalysator wirkt. Damit schützt Luvos-Heilerde imutox den Organismus vor oxidativem Stress, der für viele Krankheiten verantwortlich ist.



Umweltgifte belasten uns - typische Warnsignale

Auch wenn wir uns noch so gesund ernähren, eine Belastung mit Umweltgiften ist fast unvermeidlich. So mancher Fisch ist mit Quecksilber verunreinigt, in Feldsalat steckt mitunter Blei, Mineralwasser aus Plastikflaschen kann Weichmacher enthalten.

Warnsignale des Körpers sind Müdigkeit, verstärkte Stressanfälligkeit, mangelnde Leistungsfähigkeit sowie vermehrte Infekte.

Doch man kann den Organismus aktiv mit Luvos-Heilerde imutox vor Schadstoffen aus der Nahrung schützen.



Detoxen und Fasten mit Heilerde unterstützen

Ist die Belastung durch Schadstoffe zu groß, kann das körpereigene Entgiftungs-System aus dem Gleichgewicht geraten und es kann zu den beschriebenen gesundheitlichen Beschwerden kommen.

Deswegen ist Entgiften vorbeugend sinnvoll, spätestens aber, wenn sich Symptome einer Überbelastung mit Schadstoffen zeigen. Dazu werden Detox- oder Fastenkur empfohlen.

Bei Detox­-Kuren und beim Fasten sowie Diäten kann Luvos­-Heilerde imutox unterstützend angewandt werden. Heilerde kann die dabei aus dem Fettgewebe freigesetzten Giftstoffe binden und zuverlässig über den Darm ausleiten. Das sorgt für mehr Energie und Wohlbefinden.

Und nicht nur das: im Gegensatz zu anderen Produkten wie z. B. Zeolithen, hilft sie dem Organismus beim Entsäuern dank ihrer hohen Säurebindungsfähigkeit. Denn Schadstoffe und eine unausgewogenene Ernährung verschieben das Säure-Basen-Gleichgewicht in Richtung einer Übersäuerung.



Detox-Kur: Checkliste zur inneren Reinigung

Das Wort „Detox“ kommt von „Detoxification“, dem englischen Wort für Entgiftung.

Es bedeutet, dass man die körpereigenen Entgiftungssysteme unterstützt, Schadstoffe auszuscheiden und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das entlastet den Stoffwechsel, verleiht neue Energie, macht gelassen und stressresistent.

Vier Detox-Säulen

 Detox, ein ganzheitlicher Ansatz zur Entgiftung, beruht auf vier Säulen:

  • Bewusste Ernährung
  • Ganzheitliche Körperpflege
  • Aktivierende Bewegung
  • Mentales Detoxen

mehr dazu in der Luvos Detox-Broschüre 

 



Anleitung 5-Tage-Detox-Kur

Lesen Sie mehr in der Luvos-Detox-Broschüre, wie Sie mit der 5-Tage-Detox-Kur aktiv entgiften. Mit dieser Detox-Kur können Sie Ihren  Organismus beim Entgiften unterstützen und ihm helfen, Schadstoffe loszuwerden. Sie ist vorbeugend sinnvoll, spätestens aber, wenn sich Symptome einer Schadstoffüberlastung zeigen.

Die Broschüre enthält für 5 Tage Ernährungstipps zur Entgiftung; Sie erfahren aber auch, wie sich der Organismus durch Körperpflege, aktivierende Bewegung und richtiges Atmen unterstützen lässt. Zum mentalen Detoxen regen unsere Tipps zum Abschalten an.

Die Luvos-Detox-Kur, die Sie bequem zu Hause durchführen können, wurde entwickelt in Kooperation mit der Deutschen Fastenakademie e. V. , unter wissenschaftlicher Leitung von Dr. med. Bernhard Uehleke, Arzt und Spezialist für Naturheilkunde, Berlin.

Luvos Anleitung 5-Tage-Detox-Kur



Ihr tägliches Workout

Regelmäßige Bewegung unterstützt Ihre Detox-Kur effektiv: Sie regt die Entgiftungsorgane an und baut Stress ab. Hier finden Sie eine bebilderte Anleitung für ein Workout von 10-15 Minuten, das Sie leicht zuhause durchführen können.

Ihr tägliches Workout



Eine besondere Auszeit für den Organismus – Fasten

Eine umfassende Form des Entgiftens ist das Fasten. Es gibt verschiedene Formen, etwa das Buchinger-Prinzip. Diese bewährte Methode kommt seit über 80 Jahren zum Einsatz und wird von der Ärztegesellschaft Heilfasten & Ernährung und der Deutsche Fastenakademie e. V. empfohlen. Beim Fasten unterstützt Luvos-Heilerde imutox die innere Reinigung - für einen gesunden Körper.