Empfehlen

Luvos-Heilerde 2 hautfein

 ...natürlich gegen
Sportverletzungen

Luvos-Heilerde imutox

 ...natürlich wirksam zur
Entgiftung

Luvos-Heilerde magenfein

Luvos-Heilerde magenfein

...natürlich gegen
Reizdarm

Luvos-Heilerde mikrofein

 ...natürlich weniger
Cholesterin

Luvos-Heilerde ultrafein

 ...natürlich gegen
Sodbrennen

Sport- und Alltagsverletzungen lindern


Beim Joggen, Inline-Skaten oder Radeln, aber auch bei der Hausarbeit kommt es schon mal zum Sturz. Die Folge sind Prellungen, Zerrungen oder Verstauchungen.

Luvos-Heilerde 2 hautfein kann die Beschwerden rasch lindern – auf ganz natürliche Weise. Ein kalter Wickel stillt sofort die Schmerzen, wirkt abschwellend und entzündungshemmend


Luvos Heilerde - hilft Sport- und Alltagsverletzungen zu lindern



Ein Wickel fördert die Heilung

Man trägt dazu eine Paste aus Luvos-Heilerde auf. Wenn sie trocknet, verengen sich die Blutgefäße und die Muskelspannung lässt nach. Zudem entwickelt die Paste dabei eine erhebliche Saugwirkung. Mit dem Flüssigkeitsstrom von innen nach außen wird überschüssige Gewebsflüssigkeit abtransportiert, die sich bei Verletzungen im Gewebe ansammelt und einen Erguss hervorrufen würde. Ergänzend kommt es zu einer wohltuenden Erwärmung der tieferen Gewebeschichten, welche die Heilung fördert. 



Und so geht´s

Luvos Heilerde - Heilerde im Baumwolltuch

Rühren Sie eine cremige Paste aus 7 Teilen Luvos-Heilerde 2 hautfein und 2 Teilen kaltem Wasser an. Streichen Sie die Heilerde-Paste fingerdick auf die zu behandelnde Stelle. Umwickeln Sie diese nun mit einem feuchten Leinen- oder Baumwolltuch und hüllen schließlich ein trockenes Tuch darum.

Alternativ ist es auch möglich, die Paste direkt auf das feuchte Wickeltuch zu streichen. Sobald sich der Wickel warm anfühlt, wird er abgenommen.