Empfehlen

Luvos-Heilerde 2 hautfein

 ...natürlich gegen
Cellulite

Luvos-Heilerde imutox

 ...natürlich wirksam zur
Entgiftung

Luvos-Heilerde magenfein

Luvos-Heilerde magenfein

...natürlich gegen
Reizdarm

Luvos-Heilerde mikrofein

 ...natürlich weniger
Cholesterin

Luvos-Heilerde ultrafein

 ...natürlich gegen
Sodbrennen

Luvos-Heilerde hilft natürlich bei Cellulite


Viele Frauen weisen an den Oberschenkeln unschöne Dellen auf, als Cellulite bezeichnet. Dabei handelt es sich um die Folge von Bindegewebs-Schwäche.

Auflagen und Wickel mit Luvos-Heilerde 2 hautfein können die Haut entschlacken und straffen

Ideal ist ein Heilerde-Wickel, der zwei- bis dreimal pro Woche angelegt wird. Es entsteht ein Saugdruck, der die Durchblutung und damit den Stoffwechsel anregt. Das Hautbild verbessert sich deutlich sichtbar. Sie können den Effekt noch verstärken, indem Sie die Region nach der Anwendung kräftig abfrottieren


Luvos Heilerde - hilft natürlich bei Cellulite



Deutlich sichtbar verbessertes Hautbild

Luvos Heilerde - verbessert das Hautbild deutlich sichtbar

Und so geht´s: Verrühren Sie 7 Teile Luvos-Heilerde mit 2 Teilen kaltem Wasser zu einer salbenartigen Paste oder verwenden Sie die gebrauchsfertige Paste von Luvos. Tragen Sie die Heilerde-Paste fingerdick auf ein Tuch oder direkt auf die betroffene Region auf und umwickeln Sie sie mit einem feuchten Leinen- oder Baumwolltuch. Decken Sie ein trockenes, ebenfalls luftdurchlässiges Tuch darüber und lassen den Wickel 20-30 Minuten lang einwirken. Rubbeln Sie die Paste nach dem Trocknen mit kräftigen, kreisenden Bewegungen ab.