Empfehlen

Luvos-Heilerde imutox

 ...natürlich wirksam zur
Entgiftung

Luvos-Heilerde 1 fein

Luvos Heilerde 1 fein

...natürlich gegen
Sodbrennen

Luvos-Heilerde mikrofein

 ...natürlich weniger
Cholesterin

Luvos-Heilerde magenfein

Luvos-Heilerde magenfein

...natürlich gegen
Reizdarm

Luvos-Heilerde 2 hautfein

 ...spürbare Tiefenwirkung
bei Akne

Auszüge aus "Kehrt zur Natur zurück"


Über die natürliche Lebensweise:

„Auf welche Weise bei der Wiederbefolgung der Naturgesetze die Heilung in unserem Körper vor sich geht, darüber lassen sich auf nur Hypothesen aufstellen, Genaues wissen wir darüber nicht und brauchen auch nicht zu wissen.

 



Alle „Wissenschaftlich anatomisch-physiologischen“ und sonstigen Erklärungen und Beweise, die auch täglich neu aufgestellt und ebenso oft wieder verworfen werden, haben gar keine Bedeutung und keinen Zweck. Man kann ja seine Ansichten über Vorgänge im gesunden und kranken Körper des Menschen haben, aber es ist durchaus nicht nötig, dass die Menschen sich darüber streiten und erbittern. Tatsache ist, dass in der vollständig ungestörten reinen Natur alles schön und gut, d. h. gesund ist, und dass auch beim Menschen in demselben Masse, wie er zur Natur und ihren Mitteln zurückkehrt und je nach Belastung und noch vorhandener Lebenskraft schneller oder langsamer alle Störungen und Abweichungen von seinem ursprünglichen idealen Zustand in Körper, Geist und Seele gehoben und wieder ausgeglichen werden.

Wenn wir deshalb die Vorschriften der Natur in jeder Hinsicht sorgfältigst wieder zu erkennen suchen und diese, soweit körperliche und geistige Kräfte und sonstige Umstände es uns irgendwie gestatten, mit Ernst und Eifer zu befolgen streben, genügen wir einer Pflicht, wodurch sich das möglichst Beste für unser Wohl von selbst ergibt.“



Über das Heilen von Krankheiten:

„Die akuten Krankheiten sind nun, so gefürchtet sie auch heute noch sind, immer durchaus günstige Heilkrisen, die stets mit Freuden zu begrüssen sind und die nur bei falscher Behandlung etwa mit Medikamenten und Abschluss des Patienten von frischer Luft gefährlich sind, da der Körper dadurch geschwächt und in seiner Thätigkeit gelähmt wird, so dass die nunmehr angeregten Fremdstoffe nicht zur Ausscheidung kommen und so sehr unbehaglich und sogar zu Tode führen können.“

„Bei allen Krankheiten, bei akuten wie chronischen und auch bei Wunden ist körperliche und geistige Ruhe eine grosse Hauptsache, denn der Körper hat dabei alle seine Kräfte zum Heilen nötig.“